Hygienekonzept für die Durchführung von Mannschaftsspielen, Stand 9.10.20

STAND: 09.10.2020, Änderungen zur Vorversion in Rot

Corona Grundregeln 09 10 2020

Grundlage für die Durchführung von Badminton‐Mannschaftsspielen sind die gesetzlichen Regelungen zur Eindämmung der Corona‐Pandemie, die die Bundesregierung, die Landesregierung NRW sowie die jeweiligen Länder und Kommunen erlassen haben und fortlaufend aktualisieren. Die Corona‐Pandemie erfordert von allen Menschen einen zusätzlichen Einsatz sowie ein hohes Maß an gegenseitigem Verständnis.

Mit diesem Hygienekonzept werden die Rahmenbedingungen beschrieben, unter denen die Durchführung der Mannschaftsspiele im Einklang mit der geltenden Corona- Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen möglich ist. Bei Änderungen der Corona- Schutzverordnung wird das vorliegende Hygienekonzept ggf. angepasst.

Weiterlesen: Hygienekonzept für die Durchführung von Mannschaftsspielen, Stand 9.10.20

Mark-E Sponsoring - Ergbnis

MarkE 4C colourVielen Dank an alle, die abgestimmt haben!

Unter – pandemiebedingt – erschwerten Bedingungen haben wir bei der mark-e Sponsoringaktion „Verein(t)!“ um Stimmen für unser Projekt geworben. Mit Erfolg: Mit dem Projekt „32. Hagen Masters - im Zeichen der Pandemie“ haben wir Platz 20 belegt und damit ein Sponsoring in Höhe von 750 Euro erzielt. 

Das Abschneiden aller Projekte kann man unter https://sponsoring.mark-e.de/bestenliste/ einsehen.

Mark-E Förderung: Jetzt für unser Projekt voten!

imageWas tun Vollblutsportler und ihre Anhänger in Zeiten des Stillstands? 

In absehbarer Zeit werden wir unseren Sport nur im heimischen Garten à la Federball ausüben können - das bedeutet auch das Aus für unsere diesjährigen Hagen Masters, zu denen wir euch alle an Pfingsten herzlich begrüßt hätten.

Diese Einnahmeausfälle tun uns weh!
Daher unterstützt in der Zwischenzeit unser Projekt im aktuellen Mark-E Voting!!

So funktioniert's:

Ab sofort können Kunden der Mark-E auf https://sponsoring.mark-e.de abstimmen.

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen infolge der Corona-Virus-Pandemie findet die Votingcode-Vergabe ausschließlich online statt. Auf der Mark-E Internetseite unter

https://www.mark-e.de/votingcode

können sich Kunden mit Hilfe der Vertragskontonummer und PLZ (Standort des Zählers) einen Code generieren. Und der Weg zur Eingabe der Stimme für Ihr Projekt ist dann nur 2 Klicks entfernt.

Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb

Corona Grundregeln

Eine lange und ungewöhnliche Zeit liegt hinter uns - aber es ist leider noch nicht vorbei. Im nächsten Schritt müssen wir uns damit befassen, wie wir trotz der aktuellen Beschränkungen endlich wieder einen Schläger in die Hand nehmen können.
 
Da eine finale Vorgabe der Stadt zum tatsächlichen Öffnungstermin und weiteren Regelungen noch fehlt, wollen wir mit euch zumindest schon einmal die Vorarbeiten „erledigen“, um dann schnell reagieren können. Grundlage sind die Empfehlungen für den Wiedereinstieg in das Badminton-Training des Deutschen Badminton-Verbandes in Abstimmung mit dem DOSB.

Wer am Donnerstag, 28.05.20 keine Mail von Steffi Bannenberg erhalten hat, aber in den nächsten Wochen am Trainingsbetrieb teilnehmen möchte, meldet sich bitte mit der aktuellen E-Mailadresse bei ihr (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Auch für uns ist dieses Vorgehen mit viel Bürokratie und Aufwand verbunden. Aber für uns alle ist es der einzige Weg, in der kommenden Zeit unseren Sport ausüben zu können. An oberster Stelle soll stehen, dass ein Ansteckungsrisiko vermieden wird. 

Lasst uns das zusammen angehen!

Aktuelle Auswirkungen durch Pandemie

ausrufezeichen Liebe Vereinsmitglieder,

 hier noch einmal die aktuellen Infos zu unserem Vereinsleben zusammen gefasst:
 
Plakat Danke1. Der Spielbetrieb für diese Saison ist in allen Ligen einchließlich Bundesliga beendet. Welche Konsequenzen sich daraus ergeben, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Wir warten auf weitere Infos aus dem Verband.
 
2. Alle Sportstätten sind bis auf Weiteres geschlossen. Daher ruht aktuell der komplette Trainingsbetrieb.
 
3. Die Jahreshauptversammlung wird auf nach den Osterferien verschoben. Einen neuen Termin geben wir bekannt, wenn sich die Lage besser einschätzen lässt. Da daher auch die Spielersitzung vor dem Meldeschluss der Mannschaften (wenn es bei diesem Datum bleibt) ausfällt, informiert Hendrik (Senioren) bzw. Andreas (Jugend) bitte direkt über eure Planungen für die kommende Saison.
 
Nun kommt erst einmal gesund und entspannt durch die vor uns liegende Ausnahmesituation.
 
- Der Vorstand -
2022  Willkommen beim BC Hohenlimburg